Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie hiermit eingehend über die Nutzung von personenbezogenen Daten informieren. Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Website ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.


Was sind personenbezogene Daten und wann erheben wir diese?

Nach Artikel 4 DSGVO sind „personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Personenbezogene Daten sind also Daten über Ihre Person. Diese beinhalten unter anderem Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse.


Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung (Art. 6 DSGVO)

Treten Sie mit uns in Kontakt, benötigen wir Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Informationen, um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können. Hier fragen wir auch nur solche Daten ab, die für die Erfüllung unserer Dienstleistung benötigt werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.


Wie lange werden Daten gespeichert? (Art. 5 DSGVO)

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder im Rahmen der Interessenabwägung erforderlich ist. Sind die Daten für die Erfüllung dieser Zwecke nicht mehr erforderlich, werden diese gelöscht, es sei denn, deren — befristete — Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich, wie zum Beispiel nach dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen sechs bis zehn Jahre.


Was wird auf unserer Website gespeichert?

Keine personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir aus technischen Gründen folgende Informationen. Diese sind: Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs sowie die verwendete IP-Adresse Ihres Internet-Serviceproviders.

Diese Daten werden anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke bzw. dafür verwendet, unsere Internet- und Onlinedienste zu verbessern. Diese anonymisierten Daten werden — getrennt von personenbezogenen Daten — auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben.

Verantwortliche Stelle:

idNETserv GbR
it | solutions
Im Rauental 4
65510 Idstein

Telefon: +49 (0) 6126 92 804 90
Telefax: +49 (0) 6126 92 804 99

Geschäftsführende Gesellschafter:
Stefan Kubetz & Daniel Kubetz


Cookies

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser übertragen und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies stellt dabei Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO dar. Lediglich die Internet-Protokoll-Adresse wird hierbei gespeichert — keine sonstigen personenbezogenen Daten. Diese Information, die in den Cookies gespeichert wird, erlaubt es, Sie beim nächsten Besuch auf unserer Website automatisch wiederzuerkennen, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird. Cookies enthalten keine Viren und schaden Ihrem Computer nicht. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind Session Cookies. Session Cookies werden nach dem Ende Ihres Besuchs auf unserer Website automatisch gelöscht. Andere bleiben auf Ihrem Computer oder Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Art von Cookies ermöglichen es uns, Sie bei einem erneuten Besuch wiederzuerkennen.

Natürlich können Sie unsere Webseiten auch besuchen, ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird, können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Die dauerhaften Einstellungen in Ihrem Browser können Sie auf „Cookies ablehnen“ ändern. Die jeweilige Vorgehensweise finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres jeweiligen Browsers. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann es zu Einschränkungen in der Nutzung mancher Bereiche unserer Webseiten kommen.


Betroffenenrechte

Wenden Sie sich bei folgenden Anliegen immer gerne an uns:

‐ Welche personenbezogenen Daten haben wir von Ihnen vorliegen? (Art. 15 DSGVO)
‐ Sie möchten Ihre Daten berichtigen lassen? (Art. 16 DSGVO)
‐ Sie möchten Ihre Daten löschen lassen (Art. 17 DSGVO)
‐ Recht auf Widerruf (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
‐ Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 Abs. 1 DSGVO)

Weiterhin haben Sie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).


Alle Interessenten und Besucher unserer Website erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

idNETserv GbR
it | solutions
Im Rauental 4
65510 Idstein

Telefon: +49 (0) 6126 92 804 90
Telefax: +49 (0) 6126 92 804 99

Geschäftsführende Gesellschafter:
Stefan Kubetz & Daniel Kubetz




Home     Impressum